Datenschutzerklärung

Allgemeine Einführung und verantwortliche Stelle

Durch die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erhält der Schutz der personenbezogenen Daten einen hohen Stellenwert, vergleichbar mit einem Grundrecht, das jedem Einzelnen von uns zusteht.

Unsere personenbezogenen Daten, mit deren Hilfe wir als Person identifizierbar werden, sind im wahrsten Sinne des Wortes ein hohes und teures Gut. Nicht selten werden damit, oft ohne, dass wir es bemerken oder gar ausdrücklich erlauben, große Geschäfte gemacht. Weil unsere Daten mittlerweile so wertvoll sind wie bares Geld, versuchen legale Datenhändler aber leider auch Kriminelle, an unsere Adressen, Namen, Telefonnummern, Bankverbindungen usw. zu gelangen.

Die Datenschutzgesetze sind auf unserer Seite. Sie billigen uns allen das Recht zu, jederzeit zu wissen, was mit unseren personenbezogenen Daten geschieht, zu welchen Zwecken sie verwendet werden und welche Rechte wir als die Eigentümer unserer Daten haben.

Das alles steht in der nachfolgenden Datenschutzerklärung. Hier können Sie sich leicht verständlich darüber informieren, was mit Ihren Daten geschieht, wenn Sie die Website der TG02 Wernborn besuchen.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz in unserem Verein haben, wenden Sie sich gerne an die hier genannte verantwortliche Stelle:

Turngemeinde TG02 Wernborn e.V.
Der Vorstand
Bergstraße 9
61250 Usingen
       

Erfassung allg. Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung, Speicherdauer und Weitergabe, gesetzliche Grundlage

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch allgemeine Informationen erfasst, wie etwa die Art Ihres Webbrowsers, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Wir erfassen diese Information, um

  • den problemlosen Verbindungsaufbau sowie die reibungslose Nutzung unserer Website sicherzustellen,
  • die Systemsicherheit und -stabilität auswerten und um
  • unsere Website optimieren zu können.

Durch diese Daten können wir jedoch keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. anonymisiert zu statistischen bzw. systemtechnischen Zwecken verwendet, um unseren Internetauftritt mit der dazugehörenden Systemtechnik zu optimieren. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind. Dies ist grundsätzlich schon dann der Fall, wenn Ihre jeweilige Sitzung beendet ist.

Die Erfassung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist uns nicht vorgeschrieben. Aber ohne Ihre IP-Adresse ist z.B. die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Aus diesem Grund ist Ihre Einwilligung dafür nicht notwendig und ein Widerspruch ausgeschlossen.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der gewünschten Funktionalität unserer Website.

Empfänger der Daten sind, außer der TG02 Wernborn, ggf. technische Dienstleister (z. B. Website-Provider), die für den Betrieb, die Veröffentlichung und die technische Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.Auf keinen Fall übermitteln wir die erhobenen Daten in Drittländer außerhalb der EU. 

Verarbeitung Ihrer über das Kontakfformular übermittelten Daten

Die Daten, die Sie uns über das Kontaktformular übermitteln, verarbeiten wir nur zu dem Zweck der Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens. Dazu haben Sie mit dem Setzen des Häkchens zur Datenverarbeitung eingewilligt. Darüberhinaus gelten auch hier die übrigen Angaben dieser Datenschutzerklärung.

Ihre Betroffenenrechte

Betroffene im Sinne der DSGVO sind alle Personen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden. Diesen Personen räumt der Gesetzgeber bestimmte Rechte ein.

Sie dürfen unter der oben angegebenen Kontaktadresse jederzeit folgende Rechte geltend machen:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten/verarbeiteten Daten
  • Berichtigung unrichtig gespeicherter personenbezogener Daten
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Einschränkung der Datenverarbeitung (Das kann u.U. nötig sein, falls Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten weiterhin speichern, wir diese jedoch aufgrund anderer gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen.)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
    (Im Falle eines Widerspruchs werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, für die Verarbeitung nachweisen, oder die weitere Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
    Bitte beachten Sie, dass wir ggfs. im Falle eines Widerspruchs die ordnungsgemäße Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft in unserem Verein nicht mehr sicherstellen können und behalten uns deshalb vor, Ihre Mitgliedschaft zu beenden.)
  • Übertragung Ihrer Daten

Einwilligung

Wenn Sie uns im Rahmen der Datenverarbeitung, z.B. zusammen mit dem Antrag auf Mitgliedschaft in unserem Verein, eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Beschwerderecht

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten, können Sie sich jederzeit mit der Bitte um Auskunft bei uns melden oder sich mit einer Beschwerde an eine datenschutzrechtliche Aufsichtsbehörde wenden. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Eine Datenschutzerklärung muss stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen. Daher behalten wir uns vor, unsere Datenschutzerklärung an neue Gegebenheiten anzupassen. Bitte beachten Sie, dass für Ihren erneuten Besuch unserer Website dann die aktualisierte Datenschutzerklärung gilt.

Stand: 01.02.2021
Datenschutzerklärung erstellt von:

Merz-Datenschutz

Kirchstraße 20, 61250 Usingen
Web: www.merz-datenschutz.de
Tel: 0170 46 45 121


Informationen zum Datenschutz für Vereinsmitglieder
Datenschutzrechtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Vereinsmitgliedschaft

Wir informieren Sie hiermit über die Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und kommen damit unserer Informationspflicht (Transparenzgebot) nach.

Der Verein verarbeitet personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Verantwortliche Stelle:

Verantwortlich für den Datenschutz ist die Turngemeinde TG02 Wernborn, Bergstraße 9, 61250 Usingen.

Welche Arten von Daten werden verarbeitet?

Der Verein verarbeitet grundsätzlich die folgenden personenbezogenen Daten: Vor-, Nachname, Geburtsdatum, postalische Adresse, E-Mailadresse und Telefonnummer und Bankverbindung.

Zu welchen Zwecken werden die Daten verarbeitet?

Die Daten dienen der allgemeinen Mitgliederverwaltung inklusive der Abbuchung und Verwaltung der Mitgliedsbeiträge. Sie dienen ebenso dem Zweck der vereinsinternen Informationsweitergabe und Kommunikation zwischen der Vereinsführung und den Mitgliedern, jedoch nicht der Kommunikation der Mitglieder untereinander.

Weitere Zwecke können sein: Erstellung von Spielerpässen, Weitergabe an übergeordnete Sportverbände, Meldungen zu Sportveranstaltungen usw.

Datenweitergabe im Verein

Innerhalb des Vereins erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf diese Daten, die diese zur Erfüllung der satzungsmäßigen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Das sind Mitglieder des Vorstandes, Trainer, Übungsleiter und ggf. andere Funktionsträger.

Datenweitergabe an Dritte

Daten können an vom Verein eingesetzte Dienstleister weitergegeben werden, wenn diese für Zwecke der Vereinsadministration bestellt werden. Zum weiteren Empfängerkreis zählen u.a. Sportverbände, Turnier- und Wettkampfausrichter, Behörden und Versicherungen. Alle Drittstellen sind vertraglich dem gesetzlichen Datenschutz verpflichtet.

Veröffentlichung von personenbezogenen Daten

Eine Veröffentlichung von Daten wie Teilnehmernamen, Bildern und Wettkampfergebnissen in Presse und anderen Medien sowie deren Bekanntgabe am „Schwarzen Brett“, im Schaukasten oder auf unserer Website wird ggfs. dann erfolgen, wenn es sich um die Berichterstattung von öffentlichen Wettkämpfen, Turnieren oder Veranstaltungen handelt.
Dazu bedarf es keiner gesonderten Einwilligung. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten in oben beschriebenen Zusammenhang veröffentlicht werden, widersprechen Sie bitte vor der Veröffentlichung gegenüber dem Vorstand der TG02 Wernborn.

Aufzeichnung und Aufbewahrung

Der Verein verarbeitet und speichert die personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung der Mitgliedschaft und gesetzlicher Pflichten erforderlich ist.

Rechte der Mitglieder

Mitglieder gaben das Recht auf Auskunft, Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung der Datennutzung sowie Löschung und Übertragung von Daten.
Bitte beachten: Bei Inanspruchnahme der Einschränkung und Löschung kann der Verein eventuell die Mitgliedschaft nicht weiterführen, wenn dieser daran gehindert wird, rechtliche oder satzungsrelevante Pflichten zu erfüllen.

Beschwerde

Für Beschwerden hinsichtlich des Datenschutzes können Mitglieder sich an die Aufsichtsbehörde wenden: Der Hessische Beauftragte für Datenschutz, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden.


Datenschutzinformationen für Funktionsträger

Mit Ihrer Tätigkeit ist zwangsläufig verbunden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur allgemeinen Verwaltung Ihrer Tätigkeit, zu Abrechnungs- und Versicherungszwecken sowie zu Meldezwecken bei übergeordneten Sportverbänden und ggfs. Wettkampfveranstaltern verarbeiten.

Für diese Verarbeitung gelten für Sie – gleichgültig, ob sie Vereinsmitglied sind oder nicht – die Datenschutzbestimmungen für Mitglieder in der aktuellen Fassung. Diese können Sie jederzeit auf unserer Website hier einsehen.

Zusätzlich dazu möchten wir ggf. einige Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website veröffentlichen und auch in einer Kontaktliste aller Funktionsträger im Verein veröffentlichen.

Das dient dem Zweck, Sie mit Ihrer Tätigkeit und Ihren Kontaktdaten den Mitgliedern vorzustellen, die Kommunikation zwischen Ihnen und den Mitgliedern zu erleichtern und – wenn Sie z.B. Übungsleiter sind – ggfs. mit Ihrem spezifischen Trainingsangebot für unseren Verein zu werben.

Dazu benötigen wir Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass wir alles tun, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch zu schützen. Bei einer Veröffentlichung Ihrer Daten im Internet können wir aber leider keinen umfassenden Datenschutz garantieren.

Daher sollten Sie sich im Falle einer Einwilligung darüber im Klaren sein, dass Ihre personenbezogenen Daten öffentlich sind und auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen und somit die Vertraulichkeit, die Integrität und die Authentizität Ihrer Daten nicht garantiert ist.

Sie treffen ggf. Ihre Entscheidung zur Veröffentlichung Ihrer Daten im Internet freiwillig und können diese Einwilligung gegenüber dem Vereinsvorstand jederzeit widerrufen, ohne dass Ihnen Nachteile daraus entstehen.

Weiterhin kommen Sie selbst im Rahmen Ihrer Tätigkeit mit personenbezogenen Daten, z.B. mit den Namen und Kontaktdaten Ihrer Gruppenteilnehmer bzw. betreuten Personen, in Berührung und sind somit selbst Datenverarbeiter im Sinne der Datenschutzgesetze, die Sie zu beachten haben. Keinesfalls dürfen Sie diese für andere Zwecke als für Ihre Tätigkeit notwendig, verwenden oder weitergeben. Wenn Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Vereinsvorstand.

Mit meiner Unterschrift bestätige ich, das Vorstehende zur Kenntnis genommen zu haben.

Information zu Einwilligungen

Allgemeiner Hinweis

Eine Einwilligung ist stets freiwillig. Eine Nichteinwilligung hat ausdrücklich keine nachteilige Wirkung auf die Mitgliedschaft in der TG02 Wernborn oder auf Ihre Tätigkeit im Verein. Eine Einwilligung kann auch, wenn erforderlich, im Einzelfall erteilt werden.

Veröffentlichung meiner Daten

Ich willige freiwillig ein, dass die Turngemeinde 1902 Wernborn e. V. folgende Daten zu meiner Person auf der Vereins-Website oder in öffentlich einsehbaren Adresslisten veröffentlichen darf:

(Bitte zutreffendes ankreuzen)

0   Vorname, Name

0   Geburtsdatum

0   Wohnadresse

0   Telefonnummer

0   E-Mailadresse

0   Funktionsbezeichnung

0   persönliches Foto

0   Bilder/Videoaufnahmen, die im Rahmen meiner Vereinstätigkeit aufgenommen werden

0   Sonstige Daten (z. B. Leistungsergebnisse, Lizenzen, Mannschaftsgruppe, u. ä.)

Weitergabe/Veröffentlichung meiner Daten zu besonderen Zwecken

Gelegentlich sind besondere Arten von Datenverarbeitung nicht vom eigentlichen Vereinszweck gedeckt, aber dennoch wünschenswert. Dafür ist Ihre Einwilligung notwendig.

Bitte lesen Sie jeden der unten aufgeführten Punkte sorgfältig durch und kreuzen Sie JA oder NEIN an.

1. Die TG02 Wernborn hat eine Kollektivversicherung zur Regulierung von Schäden im Rahmen der Vereinstätigkeit abgeschlossen. Im Schadensfall müssen ggf. personenbezogene Mitgliederdaten an die Versicherung weitergegeben werden.
Ich bin damit einverstanden, dass bei dem Eintreten eines mich betreffenden Schadenfalles notwendige personenbezogene Daten an die Versicherung gemeldet werden.

0  Ja        0  Nein

2. Personenbezogene Daten wie Spielerlisten, Teilnehmerlisten, Wettkampfergebnisse oder ähnliche Informationen werden ggf. am „Schwarzen Brett“ oder im Vereinsschaukasten ausgehängt. Diese Informationen sind damit auch Personen, die nicht Vereinsmitglieder sind, zugänglich.
Ich bin damit einverstanden, dass mein Name und ggf. meine Sportergebnisse am „Schwarzen Brett“ oder im Vereinsschaukasten öffentlich ausgehängt werden.

0  Ja        0  Nein

3. Der Verein TG02 Wernborn möchte seinen Mitgliedern bei besonderen Ereignissen wie z.B. „runden“ Geburtstagen, Hochzeiten, Jubiläen, Geburt eines Kindes usw. persönlich gratulieren.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Mitgliedsdaten zum Zweck persönlicher Würdigung besonderer Anlässe, wie oben beschrieben, verwendet werden.

0  Ja        0  Nein